Zum Inhalt

Beispiele mit AngularJS

Bei AngularJS handelt es sich um eine Javascript-Bibliothek für die Entwicklung von Anwenderoberflächen, die z.T. mit anderen Bibliotheken kombiniert wird (z.B. Bootstrap, JQuery u.a.). Diese Bibliothek vereinfacht und beschleunigt die Entwicklung erheblich. Im Regelfall ist für Datenbankabfragen eine Zwischenschicht notwendig, über die bestimmte Funktionen ausgeführt werden. Üblicherweise wird hierbei auf weitere Bibliotheken und Programmiersprachen zurückgegriffen (z.B. Java, nodeJS, u.a.).

Die CortexDB ermöglicht über die CortexUniplexAPI und einer konfigurierten Datenbank die sofortige Nutzung von AngularJS. Im Idealfall kann somit die Zwischenschicht entfallen.

Version:3.0.14;Date:17.01.2018; Name:Model.CTX-JS-Angular-MVC

Die hier aufgeführten Beispiele zeigen daher in möglichst einfacher Form, wie auf eine CortexDB per CortexUniplexAPI zugegriffen werden kann.

Beachten Sie, dass die grundsätzlichen Parameter mit denen der anderen Beispiele (php und python) übereinstimmen. Die JSON-Objekte sind daher wie in der allgemeinen Erläuterung zu verarbeiten.

Hinweis

Die Nutzung der CortexUniplexAPI erfolgt in einem Benutzerkontext. Die parallele Nutzung mehrerer Sitzungen im gleichen Benutzerkontext ist nicht möglich.

Im Regelfall werden Funktionen bei der Nutzung von AngularJS per Services oder Direktiven bereitgestellt. Die hier gezeigten Beispiele zeigen nur einen Ausschnitt aus einer Gesamtanwendung, so dass Sie diese in Ihre eigenen Quelltexte möglichst einfach übernehmen können.

getLogin

Dieses Code-Snippet führt einen Login zu dem angegebenen Benutzer durch. Der Benutzername und das Passwort werden üblicherweise in Form einer Loginmaske abgefragt. War der Login erfolgreich wird neben weiteren Informationen auch ein User-Handle zurückgeliefert, mit dem alle weiteren Anfragen über die CortexUniplexAPI durchgeführt werden. Dieses User-Handle ist daher in einer globalen Variable (oder einem Objekt) zu speichern.

this.login = function() {

    var sDsURI = "https://my-server.com/i/UniPlexDataservice/updjsr.php";

    var locObj = {
                  "method": "getLogin",
                  "requestid": 1,
                  "param": {
                      "user": "myUserName",
                      "pass": "myUserPass",
                      "app": "UniplexDatasservice"
                  }
    };

    $http.post(sDsURI,JSON.stringify(locObj)).success(function(response) {
        if(response['result']['rc']===0) {
            . . . 
        }
    });
};

getLogout

Analog zu dem Login erfolgt der Logout mit dem User-Handle. Nach einem erfolgreichen Logout kann mit dem User-Handle keine weitere Abfrage stattfinden. Erst mit einem erneuten Login (und damit mit einem neuen User-Handle) kann der Anwender weiterarbeiten.

this.logout = function() {

   var sDsURI = "https://my-server.com/i/UniPlexDataservice/updjsr.php";

   var locObj = {
                "method": "getLogout",
                "requestid": 2,
                "param": {
                    "UpdJsrHdl": this.userHdl //Variable for user handle
                }
    };

    $http.post(sDsURI,JSON.stringify(locObj)).success(function(response){
         if(response['result']['rc']===0) {
             . . . 
         }
    });
};

getPortalListe

Dieses Code-Snippet liefert alle Portale des angemeldeten Benutzers zurück.

this.getPortals = function() {

    var sDsURI = "https://my-server.com/i/UniPlexDataservice/updjsr.php";

    var locObj = {
        "method": "getPortalList",
        "requestid": 3,
        "param": {
            "UpdJsrHdl": this.userHdl // variable for user handle
        }
    };

    $http.post(sDsURI,JSON.stringify(locObj)).success(function(response) {
     if(response['result']['rc']===0) {
        . . .
        }
    });
};