Logo.CortexAG

Anmelden +

Importkonfiguration erstellen

Das Plugin dient zur einfachen Erstellung einer Import-Konfiguration und zur manuellen Durchführung. Für weiterreichende Anpassungen und die Einrichtung eines Automatismus ist ein Export der Konfiguration und deren Weiterbearbeitung notwendig. Um grundlegende Fehler zu vermeiden sollten Sie daher die allgemeine Konfiguration mit Hilfe des Plugins vornehmen und ggf. erst in einem weiteren Schritt die exportierte Konfigurationsdatei bearbeiten.

Nachdem Sie das Plugin integriert und in einer Benutzervorlage aktiviert haben, stehen Ihnen die beiden Schnellstarttasten "Import“ und "Linker“ zur Verfügung. Beide Funktionen sind unabhängig voneinander nutzbar. Sinnvollerweise sollten allerdings die Verweise (Relationen) zwischen den Datensätzen erst dann mit dem "Linker“ hergestellt werden, wenn die Datenstruktur weitgehend vorhanden ist.

Über die Import-Taste gelangen Sie in die Konfiguration und Ausführung eines Importes. Hierbei wird zwischen dem csv- und Cortex-Modul unterschieden. Für den Import von xml-Dateien ist nur eine manuelle Konfiguration des Importes möglich (siehe in dem entsprechenden Abschnitt).

Für die Anpassung einer Konfiguration an andere Schnittstellen (odbc u.ä.) ist die manuelle Anpassung bzw. programmatische Erweiterung des Import-Moduls notwendig. Hierbei handelt es sich um eine abstrakte Java-Klasse, die Sie dem eigenen Bedarf anpassen können.

 

 

 Hinweise zur Online-Hilfe
 

© 2017 Cortex AG
(letzte Aktualisierung: 12.04.2017)

 Haftungsausschluss 

Impressum    AGB