Logo.CortexAG

Anmelden +

Delta-Import

Der Delta-Import ermöglicht die automatische Bearbeitung nicht-geänderter Datensätze. Dafür führt das Import-Werkzeug ImPlex die sog. "Delta-Liste" mit, in der nach der Abarbeitung der Quelldatei nur noch die Datensätze vermerkt sind, die keine Aktualisierung erfahren haben. Diese restlichen Datensätze (Delta-Liste) können dann nach vier unterschiedlichen Methoden abgearbeitet werden.

 

Modi der Delta-Liste für den Delta-Import

Der Delta-Import kann vier Einstellungen für die Delta-Liste nutzen.

c = clear -  alle Werte, außer den aktuellen Inhalten der Referenzfelder
ab dem heutigen Datum auf leer setzen
l = löschen - unwiederrufliches Löschen des kompletten Datensatzes
a = archivieren - Archivieren nach Art des UniPlex
w = wiederherstellbar Löschen - wiederherstellbares Löschen nach Art des UniPlex

 

Beispiel

Das nachfolgende Beispiel zeigt eine Konfiguration mit der Nutzung der Delta-Liste, um vorhandene Datensätze anhand der Referenz zu aktualisieren und die nicht aktualisierten Datensätze zu löschen (unwiderruflich).

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<CtxImport>
  <Global>
    <LoginIP>127.0.0.1</LoginIP>
    <LoginPort>29000</LoginPort>
    <LoginUser>import-user</LoginUser>
    <LoginPW>userpasswd</LoginPW>
    <ImportModus>u</ImportModus>
    <DeltaListe>l</DeltaListe>
  </Global>

  <ReaderModul typ="csv">
    <Dateiname>import-file.csv</Dateiname>
    <FeldTrenner>,</FeldTrenner>
    <FeldBegrenzer>"</FeldBegrenzer>
    <WdhlTrenner>,</WdhlTrenner>
    <SpaltenModus>HEADER</SpaltenModus>
    <Charset>ISO-8859-1</Charset>
  </ReaderModul>

  <ImportSection datensatztyp="Pers">
    <Referenz>Name</Referenz>
    <Feld>Name=LastName</Feld>
    <Feld>Vor=FirstName</Feld>
  </ImportSection>

</CtxImport>

 

Hinweis:

Die Delta-Liste nutzt ausschließlich die Information des angegebenen Referenz-Feldes. Der Datensatztyp wird nicht berücksichtigt. Wird das Referenzfeld in unterschiedlichen Datensatztypen verwendet, werden alle Datensätze gelöscht, die nicht zu dem konfigurierten Typ in der "Import-Section" gehören.

 

 

Delta-Import für Wiederholfelder

Wiederholfelder können ebenso wie komplette Datensätze per Deltaimport aktualisiert werden. Dieses hat zur Folge, das diejenigen Wiederholfelder gelöscht werden, wenn diese nicht mehr in der Quelle vorliegen.

Beispiel

<WiederholGruppe start="Hobbies">
    <Feld deltaliste='d'>PeHob = getChar(Hobby)</Feld>
</WiederholGruppe>

In diesem Beispiel wird aus einer XML-Datei die Inhalte zu dem Feld Hobby einer Person gelesen. Ist bereit ein Hobby in der Datenbank gespeichert, wird über die Quelle aber nicht mehr geliefert, wird das Feld entfernt.

Hinweis:

Die Kombination vom Parameter "deltaliste" und der Angabe einer Referenz, sowie die Verwendung der Deltaliste in mehrere Feldern einer Wiederholfeldgruppe kann zu unerwarteten ergebnissen führen und sollte vor der endgültigen Verwendung ausreichend getestet werden.

 

 Hinweise zur Online-Hilfe
 

© 2017 Cortex AG
(letzte Aktualisierung: 12.04.2017)

 Haftungsausschluss 

Impressum    AGB